Stadtgeschichte
von Emmerich &
seinen Ortsteilen

wappen frei2 120


Ausstellungen, Vortragsveranstaltungen,
Besichtigungen & Ferienseminare
für Emmerich und Umgebung

 

 

Ausstellung

Militär und Gesellschaft - Der Pionierstandort Emmerich vor 50 Jahren -

In Kooperation mit dem Traditionsverband Emmericher Pioniere e.V. haben wir diese Ausstellung arrangiert, die vom 20.10.2019 bis zum 15.12.2019 gezeigt wird.

 

Öffnungszeiten des Rheinmuseums

Das Rheinmuseum ist noch bis zum 15. Dezember zu den normalen Öffnungszeiten geöffnet. Für Gruppen öffnen wir das Museum auch gerne außerhalb der normalen Öffnungszeit. 

Vom 16. Dezember 2019 bis zum 29. Februar 2020 ist Winterpause

des Museums, in der u. a. eine Grundreinigung durchgeführt wird.

Am 1. März eröffnen wir dann wieder mit einer neuen Ausstellung zum Kriegsende in Emmerich vor 75 Jahren.

Sprechzeiten des Geschichtsvereins

Der Emmericher Geschichtsverein ist auch während der Reinigungszeit des Rheinmuseum dort zu erreichen, und zwar fast täglich, mindestens aber dienstags von 10.00 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 14.00 bis 16.30 Uhr.

Besucher benutzen bitte die Schelle am Briefkasten des Museums!

Sie können in dieser Zeit natürlich weiterhin über die Telefonnummern
 +49 (0)2822 7519-00 oder -02 sowie über die E-Mailadresse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Nachrichten, Besuchsanfragen und sonstige Anliegen übersenden oder Rückrufe anfordern.
Wir versprechen prompte Bearbeitung.

 

Besonderer Buchverkauf im Rheinmuseum

Am 15.12.2019 findet im Erdgeschoss des Rheinmuseums wieder ein großer  Bücherverkauf zu Gunsten des Rheinmuseums statt. Kurz vor den Feiertagen bieten wir traditionell noch eine Möglichkeit, aus einer großen Auswahl preiswerte Literatur als Weihnachtsgeschenk oder für den Eigenbedarf zu erwerben.

Die Öffnungszeit an diesem Tag ist von 10.00 bis 16.30 Uhr.

 

Bild- und Fotoüberlassung

Nachlass und alte Fotoaufnahmen, Stahl- und Kupferstiche  aus Emmerich, den Ortsteilen und aus der Rheinschifffahrt übernimmt der Emmericher Geschichtsverein sehr gerne.

Sie werden hier von unseren Mitgliedern bearbeitet und gescannt, sodass wir über ein umfangreiches und ständig wachsendes Bildarchiv verfügen. Damit kann man sich ein sehr gutes Bild von unserer Stadt über mehr als die letzten 150 Jahre machen.

Scheuen Sie sich nicht, kommen Sie zur Geschäftsstelle im Rheinmuseum zu den üblichen Öffnungszeiten.

Wir beraten Sie gerne. 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.