Stadtgeschichte
von Emmerich &
seinen Ortsteilen

wappen frei2 120


Ausstellungen, Vortragsveranstaltungen,
Besichtigungen & Ferienseminare
für Emmerich und Umgebung

Vortragsveranstaltungen im Jahr 2020

Samstag, 25. April 2020, 10.00 Uhr im Rheinmuseum

Teil 1. des dreiteiligen Seminars „Wasser – Segen + Fluch”
Tagestitel: „Die deutsch-niederländische Zusammenarbeit zwischen Rhein und IJssel”
Vorträge mit Bernhard Lensing

- um unbestimmte Zeit verschoben -

 

Donnerstag, 04. Juni, 19.00 Uhr im Rheinmuseum:

„Geschichte und Bedeutung der Festung Schenkenschanz”
von Frau Prof. Dr. Hantsche

- um unbestimmte Zeit verschoben -

 

Bitte achten Sie auch auf  Hinweise in der Tagespresse und in den Mitteilungen des Vereins auf Änderungen und unsere kurzfristig angebotenen zusätzlichen Veranstaltungen.

 

 

Rückblicke:

Vortragsveranstaltungen im Jahr 2019

Donnerstag, den 11.04.2019, 19.00 Uhr
„Diebs- und Mordthaten“ als gesellschaftliches Problem: Banditen im Rhein – Maas – Raum von 1750 – 1800
Vortrag von Prof. Dr. Ralf-Peter Fuchs (NAAN)

Samstag, den 18.05.2019 und Sonntag, den 19.05.2019
21. Kreis Klever Kulturtage
Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr Konzert der Kreismusikschule
Sonntag von 10.00 bis 12.30 und von 14.00 bis 16.30 Uhr Internationaler Museumstag


Donnerstag, den 17.10.2019, 19.00 Uhr  
Wasser als Waffe / Wasser als Feind – Militärstrategie und das Hochwasser 1944 / 1945 am Niederrhein“
Vortrag von Ferdinand van Hemmen, Landschaftshistoriker aus Huissen,

Vortragsveranstaltungen im Jahr 2018

Samstag, den 03.02.2018, 17.00 Uhr, Filmmusik, Lieder und Operettenschlager – ein facettenreicher Künneke-Abend mit Anekdoten und Geschichten aus dem Hause Künneke
Künneke läßt grüßen

Sonntag, den 04.02.2018, 11.00 Uhr, Intro mit Musik, Pressegespräch, Musikalischer Abschluss
Ein Leben für die Musik
Buchvorstellung von Sabine Müller „Eduard Künneke - Leben und Werk“


Donnerstag, den 15.03.2018, 19.00 Uhr, Vortrag von Prof. Dr. Irmgard Hantsche,
Politik und Religion am Niederrhein zur Zeit der Reformation

Donnerstag, den 12.07.2018, 19.00 Uhr, Buchvorstellung von Dr. Ulrike Spengler-Reffgen,
Emmericher Urkundenbuch Bd. II

Donnerstag, den 18.10.2018, 19.00 Uhr, Vortrag  Dr. Lina Schröder,  
Cultural landscape: Infrastrukturregionen

Vortragsveranstaltungen im Jahr 2017:

Donnerstag, 06.04.2017 um 19.00 Uhr, Vortrag von Prof. Dr. Irmgard Hantsche,
„Das Herzogtum Kleve zwischen 1794 und 1816“

Donnerstag, 12. 10.2017 um 19.00 Uhr, Vortrag von Dr. Bernd Schminnes,
„Anacharsis Cloots und die universelle Gültigkeit der Menschenrechte

Donnerstag, 09.11.2017 um 19.00 Uhr. Vortrag von Dr. des Lina Schröder,
„Schnittstelle Niederrhein: Die Gründung der niederländischen Republik“

Vortragsveranstaltungen im Jahr 2016:

Donnerstag, 17. März 2016 um 19.00 Uhr, Vortrag von Manuel Hagemann M.A., 
"Von Geldern nach Kleve –Emmerich als klevische Landstadt im Spätmittelalter“

Donnerstag, 15. September 2016 um 19.00 Uhr, Dipl.-Volksw. Bernhard Lensing, 
„Deiche – Polder – Katastrophen – Geschichte und Geschichten niederrheinischer Deichschauen“

Donnerstag, 27. Oktober 2016 um 19.00 Uhr, Prof. Dr. Ralf-Peter Fuchs 
„Hexenverfolgung an Rhein und Ruhr“

 

 

 

Werden Sie Mitglied

museum 01

Gemeinsamkeit macht stark. Je mehr Mitglieder unseren Verein unterstützen, um so besser können wir z. B. eine unserer Aufgaben, die Trägerschaft für das Rheinmuseum Emmerich, erfüllen. Denn ohne uns wäre das Rheinmuseum schon seit 1994 geschlossen.

Mehr Dazu

Ihr Weg zum Rheinmuseum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.